Home | Theologische Linksammlung | Downloads | Bilder-Galerie Jerusalem | Bilder-Galerie | Webmaster

Die "breite Mauer" in Jerusalem

Sehenswürdigkeiten im jüdischen Altstadtviertel von Jerusalem

Die Bilder sind vergrößerbar.


Ca. 50 m nördlich vom Hurvaplatz entfernt, fand in den 1970er Jahren der israelische Archäologe Nahman Avigad bei Grabungen die Reste der alten breiten Stadtmauer von Jerusalem.

Die Mauer ist eine massive Wehrmauer und ca. 7 m dick. Die ununterbrochene Länge der von Avigad freigeleten Mauer beträgt 65 Meter und ist an einigen Stellen bis zu 3,6 m hoch.

Die breite Mauer und ihre Entdeckung haben die Geschichte der Stadt Jerusalem revidieren lassen. Lange hatte man geglaubt, daß sich die Stadt im späten 8. Jh. v.Chr. nur auf den schmalen Hügel, der sogenannten "Davidsstadt" (Ophel), beschränkt habe. Doch die Grabungen von Avigad haben gezeigt, daß sich zu dieser Zeit die Stadt bereits geweitet hatte. Sie hatte sich bis auf den Hügel westlich des Tempelbergs ausgedehnt. Somit lag sie innerhalb der heutigen Altstadt von Jerusalem.

Über den Bau der breiten Mauer läßt sich nur spekulieren. Vermutlich wurde sie während der Zeit von König Hiskia aus Angst vor einer bevorstehenden Invasion durch Sanherib gebaut. Ohne Rücksicht auf bestehende Bauten wurde eine neue Befestigungslinie gezogen. Diese Mauer rettete Jerusalem vor der Eroberung durch Sanherib im Jahr 701 v.Chr.

Zweimal wir die breite Mauer bei Nehemia erwähnt (Nehemia 3,8; 12,38) und beim Propheten Jesaja (Jesaja 22,9-10).



Der biblische Bezug

Nehemia 3,8

8 Daneben baute Usiël, der Sohn Harhajas, der Goldschmied. Neben ihm baute Hananja, der zu den Salbenbereitern gehört. Sie bauten in Jerusalem bis an die breite Mauer.


Jesaja 22,9-10

9 Und ihr saht, daß viele Risse in der Stadt Davids waren, und sammeltet das Wasser des unteren Teiches.
10 Ihr zähltet auch die Häuser Jerusalems und bracht sie ab, um die Mauer zu befestigen,
11 und machtet ein Becken zwischen beiden Mauern für das Wasser des alten Teiches. Doch ihr saht nicht auf den, der solches tut, und schautet nicht auf den, der solches schafft von ferne her.




Breite Mauer - vergrößerbar



Breite Mauer - vergrößerbar



Breite Mauer - vergrößerbar



Breite Mauer - vergrößerbar



Breite Mauer - vergrößerbar



| zum Textbeginn |


Copyright (C) 2013 by www.theologische-links.de
Dieses Papier ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt.
URL: http://www.theologische-links.de/downloads/israel/jerusalem_breite-mauer.html
Ins Netz gesetzt am 14.05.2013; letzte Änderung am 26.06.2013

Home | Theologische Links | Downloads | Bilder-Galerie Jerusalem | Bilder-Galerie | Webmaster