Home | Theologische Linksammlung | Downloads | Bilder-Galerie Jerusalem | Bilder-Galerie | Webmaster

Yad Vashem in Jerusalem

Sehenswürdigkeiten in der Jerusalemer Neustadt.

Die Bilder sind vergrößerbar.


Die westliche Endstation der Straßenbahn heißt "Herzl Berg". Von hier aus kommt man zufuß in ca. 15 Minuten nach "Yad Vashem". Diese 180.000 m2 große Gedänkstätte wurde 1953 zur Erinnerung an die sechs Millionen im Zweiten Weltkrieg umgekommenen Juden errichtet.

Yad Vashem erhielt seinen Namen nach (Jes 56,5 LUT): „Ihnen allen errichte ich in meinem Haus und in meinen Mauern ein Denkmal, ich gebe ihnen einen Namen, der mehr wert ist als Söhne und Töchter: Einen ewigen Namen gebe ich ihnen, der niemals getilgt wird.“

Hinter einem großen Portal man zum Eingangszentrum. Sehen Sie sich unten im Link den Lageplan, der Sie auf dem Gelände orientiert.

Bekannt ist die "Allee der Gerechten". Sie ist mit Bäumen, die von Nichtjuden gepflanzt wurden, die ihr Leben riskierten, als sie Juden bei der Flucht halfen. Diese Allee führt zum Monument, ein einfacher, schlichter Bau, der 1957 errichtet wurde. Im Innern erinnert die ewige Flamme an die Toten, während die Namen der verschiedenen KZ-Todesstätten in den Fußboden eingearbeitet sind.

Der Gedenkstätte sind ein Dokumentations- und ein Forschungs-Zentrum angeschlossen, in denen die schrecklichen Ereignisse der Nazizeit dokumentiert sind.




Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar



Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar




Yad Vashem - vergrößerbar



Weitere Informationen im Internet:



| zum Textbeginn |


Copyright (C) 2011 by www.theologische-links.de
Dieses Papier ist ausschließlich für den persönlichen Gebrauch bestimmt.
URL: http://www.theologische-links.de/downloads/israel/jerusalem_yad-vashem.html
Ins Netz gesetzt am 29.12.2011; letzte Änderung am 29.12.2011

Home | Theologische Links | Downloads | Bilder-Galerie Jerusalem | Bilder-Galerie | Webmaster